Übersetzungen werden in der Regel nach Zeilenumfang (1 Normzeile = 55 Zeichen) des Zieltextes berechnet. Die Zeilenpreise variieren je nach Fachgebiet und Schwierigkeitsgrad des Ausgangstextes. Bei der Ermittlung des Endpreises werden auch anfallende Spesen, Gebühren (Kanzleien, Notariate etc.) und Lieferfristen miteinbezogen.

Ist eine Berechnung nach Zeilen nicht möglich, dann wird ein Stundentarif berechnet, der sich je nach Textart zwischen 80 und 120 Schweizer Franken bewegt. Stundentarife sind besonders beim Prüf- und Korrekturlesen angezeigt. In den Übersetzungsdienstleistungen sind Korrektorat und Lektorat in der Regel inbegriffen.

Bei jeder Offerte werden die gewünschte Lieferfrist, der Schwierigkeitsgrad des Ausgangstextes und zusätzlich anfallende Zeitaufwände und Spesen berücksichtigt. Bei Einzelaufträgen gilt eine Mindestbearbeitungsgebühr von 100 Franken.


Allgemeine Geschäftsbedingungen


Kontakt

Suárez Translations
Oberer Aareggweg 86
CH-3004 Bern

Tel. +41 (0)79 479 39 31
E-Mail: info@suarez-translations.ch